Category: Project publications

Publications by research group members

Hired mobs – öffentliche Meinung und gesteuerte Menge im frühneuzeitlichen England

erscheint in: Jenseits der Ordnung? Zur Mächtigkeit der Vielen in der Frühen Neuzeit, hg. von Jan Behnstedt-Renn, Jan Marco Sawilla & Rudolf Schlögl, Berlin: Neofelis, 2018. In der frühen Neuzeit, die vor allem eine Epoche der intensivierten Distanzkommunikation durch Druckmedien und ein institutionalisiertes Postwesen gewesen...

Stadt, Land und suburbaner Raum als Orte des Widerstands : das britische Empire im 18. Jahrhundert

to appear in: Zeitschrift für Agrargeschichte und Agrarsoziologie (ZAA); Heft 2/2017: Ländliche Akteure zwischen Protest und Revolution (18. bis 21. Jahrhundert) – ISSN 0044-2194 Ausgehend von klassischen Thesen der Sozialgeschichte, dass es in der frühen Neuzeit eine wachsende Differenzierung von Stadt und Land als Räumen...

Perceptions of local uprisings in Swedish and Danish diplomatic correspondence of the 1620s

Following our participation in the RSA annual conference in 2015, we have decided to publish a collective volume on revolts and diplomacy in early modern times. Alongside scholars from Germany, England, Russia, France and Hungary, Nils Erik Villstrand and Miriam Rönnqvist have contributed a Scandinavian...

Picking up the Pieces: Catholic Material Culture and Iconoclasm in the Low Countries

Our group member David de Boer has recently written an article on religious conflict for the Low Countries Historical Review. Please follow this link to view or download the full text: Low Countries Historical Review, Vol. 131, Issue 1, 2016 Abstract: “In 1566 the Catholic...