Early modern revolts as communicative events Frühneuzeitliche Revolten als Kommunikationsereignisse

Stadt, Land und suburbaner Raum als Orte des Widerstands : das britische Empire im 18. Jahrhundert

to appear in: Zeitschrift für Agrargeschichte und Agrarsoziologie (ZAA); Heft 2/2017: Ländliche Akteure zwischen Protest und Revolution (18. bis 21. Jahrhundert) – ISSN 0044-2194 Ausgehend von klassischen Thesen der Sozialgeschichte, dass es in der frühen Neuzeit eine wachsende Differenzierung von Stadt und Land als Räumen...

“Forschen weltweit” – Bericht über den USA-Aufenthalt der “Revolten”-Gruppe

Die Presseabteilung des Konstanzer Exzellenzclusters “Kulturelle Grundlagen von Integration” hat in ihrem Beitrag “Forschen weltweit” auch über den USA-Aufenthalt unserer Forschungsgruppe berichtet: Weltweit forschen – drei Spotlights “Der Historiker Malte Griesse trat im Oktober 2013 ein von der Volkswagenstiftung gefördertes einjähriges Fellowship am Mahindra Humanities...

Andreas Zaupser’s Über den falschen Religionseifer – a German response to the Gordon Riots in 1780

In June 1780, London was shaken by anti-Catholic violence which came to be known as the ‘Gordon Riots’. These riots expressed popular disaffection and fear in regard to the Catholic Relief Act passed by King and Parliament. But although the destructive fervour of an enraged...

‘Nationhood, religious identity and political separatism in eighteenth-century Britain’ – slides and handouts

I have created the following slides & handouts for my course taught at University of Konstanz in 2016/2017: COURSE DESCRIPTION & INTRODUCTORY SESSION You may also download this abridged version of my original PPT presentation in PDF format. All slides containing copyright-protected images, maps or...